Verfasst von: Tim | 03/02/2009

Internetsüchtig!?


Wie bereits in meinem letzten Beitrag erwähnt gilt laut dw-world.de als internetsüchtig, wer mehr als fünf Stunden täglich im WWW verbringt. Laut einer Studie des Massachusetts Institute of Technology (MIT) von 2006 seien 4% aller User süchtig, was bei uns deutschen von den geschätzten 35 Millionen Internetusern satte 1,5 Milllionen wären. Erstaunliche Summe, nicht? Vor allem müssten ja in dieser Summe schon alle deutschen Blogger einberechnet sein. Aber sind wir Blogger tatsächlich alle süchtig? Ich würde spontan sagen, nein. Vielleicht ist der ein oder andere süchtig nach Bloggen, für viele ist das aber ihr Job, mit dem sie Geld verdienen, und für andere ein Hobby wie Fußball etc. Und nur weil man fünf Stunden am Tag Fußball spielt ist man doch nicht gleich süchtig, oder?

Naja, gibt mir eure Meinung dazu. Sind wir süchtig? Und nehmt doch bitte passend dazu mal an der kleinen Umfrage an der Seite teil. Werde diese, sobald genügend Besucher teilgenommen haben, auswerten und euch diese Auswertung natürlich auch vorstellen. Keine Angst, ist alles anonym 😉

Advertisements

Responses

  1. Naja, um Jemanden als süchtig zu bezeichnen müssen sicherlich noch ein paar Kriterien mehr erfüllt sein als dass er x Stunden im Internet verbringt. Dazu gehören u.a. der Kontrollverlust über seinen Internetkonsum, der Verlust sozialer Kontakte, Entzugserscheinungen usw., wie bei jeder anderen Sucht auch. Klar ist aber auch, dass es die Betroffenen in der Regel als letzte bemerken.
    Sicherlich können auch Blogger süchtig nach dem Medium Internet sein. Ich glaube aber nicht, dass sie im Verhältnis stärker gefährdet sind als andere Internetnutzer.

  2. Vorsicht! Ich kenne auch leute deren Sucht sich gesteigert hat, weil sie nicht am Computer waren! Und das hrt nie mehr auf!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: