Verfasst von: Tim | 06/02/2009

Ebay klärt Raubfall auf


Quelle: Südkurier vom 6.2.2009

Ja, ihr lest richtig, ebay handelt jetzt auch als Komissar. Okay, nicht wirklich, aber indirekt geholfen hat das Auktionshaus dennoch. Und zwar bei der Aufklärung von mehreren Einbrüchen, die zwei Männer in Isny (Baden-Württemberg) innerhalb der letzten Wochen in verschiedenen Büros und Schrebergärten begangen haben. Der Wert der Beute beläuft sich wohl auf mehrere tausend Euro. Und wie hat ebay nun geholfen? Nunja, ganz einfach. Die 21- und 22-jährigen Täter waren so schlau einen Teil des Diebesgutes bei ebay zu versteigern, worauf die Polizei bei ihrer Recherche stoß. Die Beute wurde in den Wohnungen gefunden und beide haben gestanden.

Was lernen wir daraus? Das die Polizei ohne das Internet total aufgeschmissen wäre und solch „einfache“ Verbrechen wohl nie klären könnte. Danke ebay, dafür habt ihr euch einen Orden verdient.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: