Verfasst von: Tim | 28/03/2009

Online-Freunde über den eigenen Tod informieren!?


Quelle: Frankfurter Allgemeine, 26.3.09
So erschreckend und skuriel es auch klingen mag, genauso real ist dieser Gedanke. Wie die Frankfurter Allgemeine berichtet, machen sich Onlineuser tatsächlich ernsthafte Gedanken, wie ihre Online-Kontakte oder Gildenmitglieder nach dem Tod von diesem erfahren.

Zunächst ein Beispiel zu diesen skurielen Gedanken aus der Realität:
Jerald Spangenberg starb während eines Onlinespiels im Alter von 57. Seine Tochter machte sich daraufhin ernsthafte Gedanken, wie sie seine Online-Community über seinen Tod informieren kann. Nachdem sie bei den Betreibern des Spiels kein Erfolg hatte und auch sein Passwort nicht kannte, wurde sie die Todesnachricht schließlich auf der Internetseite seiner Gilde los, wo mit starken Bedauern reagiert wurde.

Damit soetwas nicht passiert und die Onlinekontakte eines Verstorbenen von dessen Tod erfahren, gibt es mittlerweile Unternehmen, die sich genau auf solche Fälle spezialisiert haben. So zum Beispiel die Website Deathswitch, auf welcher Menschen eine E-Mail hinterlassen können, welche an bestimmte Kontakte verschickt wird, sobald man eine bestimmte Zeit die Website nicht besucht. Eine ähnliche Variante bietet  Slightly Morbid. Auch hier werden E-Mails verschickt, jedoch muss dieser Vorgang von Verwandten oder Freunden, die die Informationen zur Aktivierung haben, gestartet werden. Ist das echt eine moralisch richtige Lösung?

Ich selbst habe mir über solch einen Fall noch nie Gedanken gemacht, ich finde es auch irgendwie zu virtuell. Für Leute, die ihr reales Leben bereits abgegeben haben, mag das ja schön und gut sein, aber für den Otto Normalverbraucher? Ich denke nicht. Wie seht ihr das?

Advertisements

Responses

  1. Auch wenn dein Beitrag schon echt alt ist, genau diese Frage beschäftigt mich sehr. Wir sind in einem Zeitalter angelangt, in dem das Leben sich immer mehr virtuell abspielt und es Leute gibt, die online mehr Freunde haben als offline. Ich fände es wichtig, auch diese über mein Ableben zu informieren.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: